Kooperative Strategieumsetzung mit positiver Psychologie

Unser Ansatz für Bottom-Up Strategieumsetzung in Kooperation

Entwickeln Sie Ihr individuelles System der kooperativen Strategieumsetzung, um nachhaltigen Erfolg und Mitarbeiterengagement zu fördern. Mit unserem Ansatz, unserer systemischen Grundhaltung und Ansätzen der positiven Psychologie begleiten wir kleine und mittlere Unternehmen sowie Teams auf dem Weg zu ihrem individuellen Zielsystem. 

Kooperative Strategieumsetzung der ansatz

3 Module, Wachstumsbegleiter und Feedback Schleifen

Entdecken Sie mit unserem Konzept die Grundlagen für eine nachhaltige Entwicklung Ihrer Organisation hin zu mehr Dynamik. Vom Fundament der Wirkungsanalyse über die Fokussierung auf strategische Themen bis zur Ausrichtung von Zielen aller Teams und Projekte bieten wir einen evolutionären Ansatz, um Strategie in Kooperation umzusetzen.

Grundstein: Wirkung

Modul 1

Der Grundstein bildet das Fundament für die weitere Arbeit. Es ist eine Wirkungsanalyse für die Organisation. Wir legen den Fokus darauf, eine klare Richtung zu definieren, in die wir uns bewegen wollen. Er ist sozusagen unser Kompass für die weitere Strategiearbeit. Wir beschäftigen uns damit, was die Bestimmung des Unternehmens ist, welchen Mehrwert sie für Gesellschaft und Umwelt bietet und in Zukunft bieten möchte. Wir beleuchten auch, was das Unternehmen und insbesondere die Menschen, die dafür arbeiten, antreibt und welche gemeinsame Leidenschaft geteilt wird. 

Dieser Grundstein ist entweder Teil unserer gemeinsamen Arbeit oder bereits im Unternehmen ganz oder in Teilen vorhanden. Gemeinsam finden wir das heraus und beantworten unter anderem folgende Leitfragen:

1. Klare Richtung: Wo wollen wir uns hinbewegen? Welche gemeinsame Leidenschaft teilen wir? Was ist unser Selbstverständnis? Wie sieht unser Stärken-Profil als Organisation aus?

2. Sinnhaftigkeit: Welche Wirkung erzielen wir in der Gesellschaft und Umwelt durch unsere Produkte oder Handlungen? Warum ist es wichtig, dass es uns gibt? Welchen Mehrwert bieten wir?

Evolutionärer Kern: Fokus

Modul 2

 

Im zweiten Modul rücken greifbare strategische Themen in den Fokus. Wir identifizieren konkret jene Aspekte, die in einem Unternehmen angegangen werden sollten, und heben ihren Mehrwert hervor. Dabei erklären wir, wie Anpassungsfähigkeit an Marktveränderungen gelingt und wie strategische Herausforderungen für unbekannte Zielzustände bewältigt werden können. Unser Ansatz konzentriert sich dabei auf eine ausgewogene Balance zwischen Sicherheit und Stabilität (KPI Systeme) sowie Fortschritt und Veränderung (strategische Themen). 

Die erarbeiteten Themen formen das Fundament für eine kooperative Umsetzung der Strategie. In Modul 2 stehen folgende Fragen im Zentrum:

3. Greifbarkeit: Was sind die konkreten Themen, in denen wir handeln wollen und warum? Welcher Mehrwert soll sich einstellen? Wie untermalen wir unseren Sinn und machen die Themen greifbar?

4. Anpassungsfähigkeit: Wie gehen wir mit Marktveränderungen um? Welche strategischen Themen für unbekannte Zielzustände gehen wir an (groß, weit, strategisch)?

5. Ausgewogenheit: Wo setzen wir auf Sicherheit und Stabilität und klassische Performance Messsysteme? Was sind die zentralen Erfolgstreiber und Messgrößen für Stabilität und Fortschritt?

Strukturbildung: Ausrichtung

Modul 3

Im dritten Modul, fokussieren wir uns darauf, Ziele über verschiedene Bereiche, Teams und Projekte hinweg, in Ihrem Unternehmen auszurichten. Wir erarbeiten, wie Teams zu strategischen Themen des Unternehmens beitragen. Dabei legen wir besonderen Wert auf die Überprüfung, ob die richtigen Prioritäten gesetzt wurden und ob der Fokus im Einklang mit den strategischen Themen steht. Unsere Arbeit konzentriert sich auf die Möglichkeiten, wie crossfunktionale Teams, unabhängig von der Organisationsstruktur, zusammenkommen können, um sich effektiv abzustimmen und an spezifischen strategischen Themen zu arbeiten, wobei stets Raum für neue Ideen bleibt. 

Hierbei stehen in Modul 3 folgende Fragen im Mittelpunkt:

6. Beitrag als Team: Wie kann ich als Team zu strategischen Themen der Organisation beitragen (klein, spezifisch, taktisch)? Welche Mehrwerte tragen wir als Team bei?

7. Effektivität: Beschäftigen wir uns mit den richtigen Dingen? Setzen wir den korrekten Fokus in Einklang mit den strategischen Themen?

8. Kooperation: Wie finden sich fernab vom Organigram crossfunktionale Teams für die Arbeit an einzelnen strategischen Themen? Wie können sich die Teams gut abstimmen? Wie bringen wir neue Ideen mit ein?

Feedbackschleifen

 

Unser Konzept zeichnet sich durch eine Struktur aus, die auf organisationalem Lernen basiert. Dies bedeutet, dass wir kontinuierlich die Ergebnisse aller Module reflektieren und bei Bedarf entsprechende Anpassungen vornehmen. In regelmäßigen Feedbackschleifen zwischen den Modulen Wirkung, Fokus und Ausrichtung überprüfen wir, ob die festgelegten Richtungen und strategischen Schwerpunkte nach wie vor die optimalen Prämissen für Ihr Unternehmen darstellen. Diese iterative Vorgehensweise ermöglicht es Ihnen, flexibel auf Veränderungen zu reagieren, sicherzustellen, dass die gesetzten Prioritäten weiterhin relevant sind, und sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen kontinuierlich lernt und wächst.

Wachstumsbegleiter

 

Strategieumsetzung erfordert eine bestimmte Haltung. Wir richten unseren Blick nicht nur auf Tools und Methoden, sondern streben vor allem danach, ein Mindset zu vermitteln, das Ihre Organisationen zukunftsfähig macht. In unserer Herangehensweise spielen sogenannte Wachstumsbegleiter eine maßgebliche Rolle, die wir gemeinsam mit Ihnen zu Beginn festlegen. Dazu gehören unter anderem Rollen, Spielregeln (Prozesse), Kommunikation, Kooperation sowie Führung & Kultur – entscheidende Elemente, ohne die eine erfolgreiche Strategieumsetzung nicht möglich ist. Diese  Grundpfeiler und unterstützen die effektive Umsetzung unseres Konzepts. Individuell zugeschnitten sind sie unerlässlich, um nachhaltiges Lernen und Wachstum in Ihrem Unternehmen zu fördern und sicherzustellen.

Kooperative Strategieumsetzung Beratungsangebot

OKR Hub Leistungen

Bereit für den Sprung ins Neue? Beginnen Sie Ihre Unternehmensstrategie in Kooperation mit der Organisation umzusetzen. 

 

01-Kooperative Strategieumsetzung